Hobbiton in Bildern

Egal ob man die „Herr der Ringe“-Triologie oder den Hobbit gesehen und/oder gelesen hat oder nicht, man muss sich einfach die Zeit nehmen, um das entzückende Auenland anzusehen. Und glaubt es mir, wenn sie im Bus während der Fahrt dort hin den „Sound of Shire“ aufdrehen, bekommt man auch als Nicht-Fan Gänsehaut!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*